Flugzeug Classic: Günter Seeger - Der Top-Jäger

Günter Seeger (vorne) in Süddeutschland im Herbst 1944 mit den Flugzeugführern seiner Staffel – der 7./JG 53. Diese befehligte er bis zum Ende des Krieges. Er erzielte zahlreiche Erfolge in der Fw 190.
Artikel
teilen

Foto: Sammlung Dietmar Hermann

Zeitgeschichte

Kurt Braatz erzählt die ganze Geschichte dieses außergewöhnlichen Piloten, dessen Au­reten sich von all den Diven und Ordensjägern so wohltuend abhob. Sein Ausnahmecharakter trat vor allem gegen Ende des Krieges hervor, als er seine Untergebenen im besten Sinne führte, anstatt selbstmörderische Befehle umzusetzen. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe Flugzeug Classic 5/24.

Entgegen den Vorschriften

In seinem Standardwerk über die Ritterkreuzträger der Luftwaffe schreibt Ernst Obermaier: »Günter Seeger gehört unzweifelhaft zu den Jagdfliegern, deren Leistungen viel zu wenig gewürdigt wurden.« Zeit also, daß Flugzeug Classic das Leben dieses Flugzeugführers beleuchtet, der mindestens 56 bestätigte Luftsiege gegen westliche Gegner errang und mit der Elite der deutschen Jagdwaffe flog.

Weitere FC-Themen

  • Die ungewöhnliche Geschichte der Klemm-Reiseflugzeuge
  • Handley Page H.P. 53 Hereford1
  • Günter Seeger: Der Top-Jäger
  • Die überragende Vickers Type 432
  • Die Mi-24 im Afghanistankrieg


84 Seiten


FC 05/24 ab 05.04 2024 im Handel, oder portofrei bei uns vorbestellen

 

Die Sonderhefte Flugzeug Classic Spezial im Überblick 

NEU: FC Spezial 16        Focke-Wulf Fw 200, He 111, Me 323 »Gigant«, He 219 und Do 335 »Pfeil« 
FC Spezial 15                 Jäger- und Bomberprojekte, V-Waffen (verlagsseitig vergriffen)
FC Spezial 14                 Militärflugzeuge des 1. Weltkrieges (verlagsseitig vergriffen)
FC Spezial 13                 Jäger- und Bomberprojekte; V-Waffen  (verlagsseitig vergriffen)
( ... )

 

Die Sonderhefte Flugzeug Classic Extra im Überblick

FC Extra 1                   
FC Extra 2                   
FC Extra 3                   Bf 109 Teil 1: Die Geschichte des legendären Jägers
FC Extra 4                   Bf 109 Teil 2: Von der G-1 bis zur G-10
FC Extra 5                   Bf 109 Teil 3: Von der "Kurfürst" bis zur HA-1112 M1L
FC Extra 6                   Fw 190 Teil 1: Vom V-Muster bis zur A-3 (Download eBook/eMag)
FC Extra 7                   Fw 190 Teil 2: Von der A-4 bis zur A-5 (Download eBook/eMag)
FC Extra 8                   Spitfire Teil 1: Prototyp bis Merlin-Varianten
FC Extra 9                   Fw 190 Teil 3: A-6, F-3, G-3, E-Version
FC Extra 10                 
FC Extra 11                 Fw 190 Teil 4: A-7, B-Serie, Turbojäger (Download eBook/eMag)
FC Extra 12                 Me 262 Teil 1: Geburt der Jet-Legende 45974
FC Extra 13                 Ju 88 Teil 1: V-Muster bis zur A-5 (Download eBook/eMag)
FC Extra 14                 Me 262 Teil 2: Der Turbo geht in Serie
FC Extra 15                 Fw 190 Teil 5: A-8, F-8 und C-Version
FC Extra 16                 Hs 129 A, B-1 bis B-3
FC Extra 17                 Ju 88 Teil 2: A-Version
FC Extra 18                 Fw 190 Teil 6: A-9, F-9 und D-Prototyp

 eBooks/eMags zum einfachen Download

Ab sofort können Sie Sonderausgaben der Zeitschriften Clausewitz und Militär&Geschichte bei uns Shop als eBook/eMag im pdf-Format kaufen. Die vergriffenen Sonderausgaben werden demnächst folgen.

Und Ihr weiteres Plus: Auch die aktuellen Monatshefte sind als eBook verfügbar!

Unsere eBooks/eMags liegen im pdf-Format zum Download bereit, andere eBook-Formate unterstützen wir nicht. Der entscheidende Vorteil von eBooks/eMags liegt für unsere Leser sicher darin, dass es möglich ist, eine ganze Bibliothek auf kleinstem Raum ständig bei sich führen und lesen zu können - auch unterwegs oder auf Reisen. Doch es gibt noch eine Reihe von weiteren Pluspunkten:

  • Das eBook/eMag ist oft circa 10% bis 20% günstiger als die Printausgabe
  • Ein eBook/eMag lässt sich über den FC-Shop sofort runterladen und lesen
  • Man kann Stellen im Buch markieren oder Notizen hinzufügen und diese auf Wunsch einfach wieder löschen
  • Praktische Suchfunktion: Informationen lassen sich leicht und sekundenschnell auffinden, da sich das eBook/eMag nach Stichworten und Namen durchsuchen lässt
  • Schont die Umwelt: Keine Papierverschwendung, keine giftigen Druckfarben, keine Transporte
  • Unsere eBooks/eMag sind personalisiert sowie durch sichtbare und unsichtbare Sicherheitsmerkmale geschützt
  • Vorteil für FCE-Kunden: längst vergriffene Klassiker und antiquarische Raritäten sind ab sofort wieder als eBooks zum pdf-Download erhältlich

Bitte beachten: Ein Kauf von eBooks/eMags ist nur als angemeldeter Benutzer möglich. Nach dem Bezahlvorgang steht Ihnen Ihr eBook/eMag in Ihrem persönlichen Shop-Account im Ordner Downloads eMags/eBooks zur Verfügung.

 _______________________________

Hinweis § 86/86a: Aufgrund der deutschen Gesetzeslage sind die Hakenkreuze in den Zeichnungen retuschiert, die Symbole auf den historischen Fotos aber belassen. Der Herausgeber distanziert sich ausdrücklich von jeg licher nationalsozialistischer Gesinnung. Der Inhalt dieses Heftes dient ausschließlich zur Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens sowie der militärhistorischen und wissenschaftlichen Forschung (§ 86 und § 86a StGB). Wer Abbildungen aus diesem Heft kopiert, verpflichtet sich hiermit, diese ausschließlich für oben genannte Zwecke und in keiner Weise propagandistisch im Sinne des § 86 und § 86a StGB zu verwenden!